WOL Logo

Weltoffen lernen (WOL)

Das interdisziplinäre Forschungsprojekt WOL arbeitet an der Entwicklung eines Erhebungsinstruments zur Messung der interkulturellen Kompetenz von Schulen​.
WOL Logo
Bild: Michael Ohms
Logos linksbündig

Thüringer Schulen sind geprägt von zunehmender kultureller und sprachlicher Vielfalt. Sie stehen vor der Herausforderung, der Heterogenität ihrer Schülerschaft gerecht zu werden, sich intensiver für die unterschiedlichen Hintergründe und Erfahrungen der Schüler*innen zu öffnen und Zusammenleben in Vielfalt aktiv zu gestalten. Dabei kann ein konstruktiver Umgang mit Diversität vor dem Hintergrund einer zunehmend globalisierten Welt u.a. durch die Entwicklung interkultureller Kompetenzen und den Abbau von Vorurteilen zu mehr Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft beitragen.

 

 

 

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang